Über uns

Unser Abenteuer in der Schweiz beginnt 2014, wenn wir uns buchstäblich entscheiden, der Hektik in Genua zu entfliehen und in die ruhigste Dimension von Bern zu ziehen. Wir denken sofort, dass wir unseren Traum in der Schublade, unsere Leidenschaft für Essen und Wein in Arbeit zu verwandeln, mit Leben erfüllen können. Für Marco ist nicht nur von Leidenschaft die Rede: Seit seiner Kindheit ging er im Restaurant seines Vaters Franco und seiner Onkel um die Tische herum und half ihnen dann als Teenager an den Wochenenden nach der Schule. Dank dieser Erfahrung entschied er sich, Konditor zu werden, als er aufwuchs und zunächst in kleinen handwerklichen Betrieben in Genua und dann auf Kreuzfahrtschiffen in der ganzen Welt arbeitete.

Lebensmittelhat auch eine zentrale Rolle in meinem Leben gespielt und mich dazu gebracht, auf jeder Reise die typischen kulinarischen Spezialitäten zu entdecken und zu probieren. Während meiner Studienzeit arbeitete ich lange Zeit in einem familiengeführten Restaurant in Genua, wo der Qualität und Authentizität der verwendeten Rohstoffe und einer starken Verbindung zur lokalen Tradition stets besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde.

Im November 2015, nach einem Jahr der Forschung und Besuche in Handwerks- und Weinbetrieben, beginnen wir endlich unser Geschäft! Wir nehmen sofort an den typischen Schweizer Wochenmärkten teil, die von Menschen besucht werden, die sehr aufmerksam auf die Qualität und Herkunft der Lebensmittel achten.

Die Produkte, die wir verkaufen, kommen zunächst nur aus unseren Heimatregionen, Ligurien und Piemont. In der Zwischenzeit gehen die Reisen weiter und führen uns nach Sizilien, wo wir einzigartige biologische Produkte entdecken, die das Ergebnis harter Arbeit kleiner lokaler Bauernhöfe sind, die mit uns die Leidenschaft für gute und gesunde Dinge teilen. Deshalb beschließen wir, unser Angebot zu erweitern, indem wir auch diese Exzellenzen einführen.
Parallel zu den Direktverkäufen auf den Märkten haben wir auch einen Shop-in-Shop im Herzen von Bern eröffnet, und zwar in einem berühmten ligurischen Blumenladen eines unserer Kunden und Freunde.

Unsere Forschung hört hier jedoch nicht auf: Wir haben in der Tat viele Projekte im Sinn, die uns andere schöne italienische Realitäten kennen lernen lassen und die wir mit denen von uns teilen möchten, die eine Leidenschaft für gute Dinge, Natur und Handwerk haben.